Förderverein Gastroenterologie München e.V.
Über uns
Förderverein Gastroenterologie München e.V.

Wer wir sind


Der Förderverein Gastroenterologie München e.V. unterstützt mit seinem Kursangebot die endoskopische Ausbildung maßgeblich. Als Verein organisieren wir die Kurse, regelmäßige Evaluationen sichern die konstante Qualität der Kurskonzepte. Der Vorstand, die Organisatoren, erfahrenen Tutoren und Referenten kommen aus allen namhaften Kliniken Münchens. So leisten wir gemeinsam einen wichtigen Beitrag bei der Durchführung und Qualitätssicherung der endoskopischen Ausbildung in Deutschland.

 

Geschichte

 

Das GATE-Kurskonzept für die Grundkurse diagnostische ÖGD und Koloskopie und den Therapiekurs ÖGD und Koloskopie wurde 2001 von einer Münchner Arbeitsgruppe Gastroenterologie unter Federführung von T. Rösch (Hamburg) und W. Heldwein für die Sektion Endoskopie der DGVS entwickelt und von dieser akkreditiert. Es folgten 2004 der Kurs für Endoskopie-Assistenzpersonal und 2006 die Entwicklung der Kurse für ERCP, 2007 für EUS unter Mitarbeit von S. Faiss, Hamburg.

 

Mitgliedschaft


Die Gate Kurse München werden vom Förderverein Gastroenterologie München e.V. veranstaltet. Werden Sie Mitglied und unterstützen Sie uns so bei unserem selbst gesteckten Ziel, die praktische Ausbildung in der Endoskopie kontinuierlich zu verbessern.

GATE-EUS-Kurs München erhält 2016 den Walter-Plies-Forschungspreis für Endosonographie


Im Rahmen der 71. DGVS-Jahrestagung in Hamburg wurde am 22.09.2016 der Walter-Plies-Forschungspreis für Endosonographie von Hitachi Medical Systems an Dr. M. Dollhopf, Dr. M. Götzberger und Dr. C. Kaiser verliehen für besondere Verdienste in der Endosonographie, für das GATE-Kurs-Konzept, welches sich durch ein pragmatisches und hocheffizientes Miteinander von wertvoller wissenschaftlicher Theorie und praktischen Informationen besonders auszeichnet.

 

Fachjury: Prof. Dr. C.F. Dietrich, Dr. E. Burmester, Dr. C. Jenssen

Weitere Infos unter:
http://www.eus-bb.de/nachlese/walter-plies-preis/
Dr. M. Dollhopf, Dr. M. Götzberger, Dr. C. Kaiser (v.r.n.l.)

Vorstand und ehemalige Vorstandsmitglieder


Vorstand

 
  • 1. Vorsitzender: Prof. Dr. Andreas Eigler (seit 2018), Klinikum Dritter Orden, München
  • 1. Stellvertr. Vorsitzende: Prof. Dr. Julia Mayerle (seit 2018), Klinikum d. Univ. München - Med. Klinik II
  • 2. Vorsitzender: PD Dr. Christoph Schlag (seit 2018), Klinikum r.d. Isar der TU München
  • Schriftführerin: Dr. Manuela Götzberger (seit 2005), Klinikum Neuperlach, Städt. Klinikum München
  • Schatzmeister: Dr. Christoph Kaiser (seit 2013), Klinikum Dritter Orden, München

 

Ehemalige Vorstandsmitglieder

 
  • 1. Vorsitzender: Dr. Martin Strauch (2002-2011)
  • 1. Vorsitzender: PD Dr. Veit Gülberg (2011-2018)
  • 1. Stellvertr. Vorsitzender: Prof. Dr. Andreas Eigler (2017-2018)
  • 2. Vorsitzender: Prof. Dr. Thomas Rösch (2002-2005)
  • 2. Vorsitzender: Prof. Dr. Walter Heldwein (2005-2011)
  • 2. Vorsitzender: PD Dr. Bruno Neu (2011-2017)
  • 2. Vorsitzender: Prof. Dr. Stefan von Delius (2017-2018)
  • Schriftführer: Prof. Dr. Walter Heldwein (2002–2005)
  • Schatzmeister: Dr. Wilhelm Höchter (2002–2013)

 

GATE-Gründungsmitglieder (2002)

 
  • Prof. Dr. Thomas Rösch
  • Prof. Dr. Walter Heldwein
  • Prof. Dr. Wolfgang Schmitt
  • Dr. Martin Strauch
  • Dr. Jutta Gospos
  • Dr. Wilhelm Höchter
  • Dr. Berndt Birkner
powered by webEdition CMS